Unsere Leistungen

Mikroelektronik-Entwicklung

IC- und FPGA-Entwicklung: Von der Idee bis zur Serienproduktion

B-Horizon ist die Schaltzentrale im Design von innovativen integrierten Schaltungen, von einfachen bis zu hoch komplexen ICs und FPGAs. B-Horizon ist das Bindeglied zwischen unseren Kunden und den Halbleiter-Herstellern. Im Auftrag unserer Kunden kümmern wir uns um das Management des gesamten Entwicklungsprozesses von ICs und FPGAs von der Idee bis zur Serienreife.

Unsere Kunden bauen auf die Erfahrung unseres hochkompetenten Teams. B-Horizon unterstützt Unternehmen bei der Realisierung ihrer innovativen Ideen. Wir entwickeln integrierte Schaltungen für Automotive-, Industrie-, Consumer- und IoT-Anwendungen. Unser Know-how und unsere langjährigen Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Halbleiter-Herstellern sprechen die Sprache des Erfolgs.

In technischen ESD-Laboren zur Entwicklung und Testung von Prototypen arbeitet unser diverses und agiles Team an hoch komplexen ICs und FPGAs. Die Managementprozesse umfassen den gesamten Entwicklungsprozess von ICs und FPGAs von der Idee bis zur Serienreife. Unsere Mikroelektronik-Entwicklung bedient die gesamte Palette an Automotive-, Industrie-, Consumer- und IoT-Anwendungen.

Vielschichtiger Entwicklungsprozess im Design von ICs und FPGAs

Nach eingehender Beratung in Form der Konzeptionierung eines individuellen Business Modells bis hin zur Ausarbeitung aller relevanten Anforderungen an das System gehen wir mit unserem Kunden in die Entwicklungsphase. Dabei kümmern wir uns während der gesamten Entwicklungslaufzeit des Projektes abhängig vom Business Modell um die zuvor abgestimmten Dienstleistungen. Dazu gehören Projekt-, Change- und Eskalations-Management sowie Design und Qualität in Verbindung mit Monitoring, Validierung, Qualifikation der gesamten Entwicklung bis hin zur Serienfreigabe des Produktes mit Erstellung des PPAPs. B-Horizon ist bestens vertraut mit den Entwicklungs- und Produktionsprozessen der Halbleiter-Hersteller. Somit beugen wir unnötigen Korrekturschleifen vor und optimieren damit das Zeit- und Kostenrisiko unserer Kunden.

Alle diese in der Mikroelektronik-Entwicklung von B-Horizon angebotenen Dienstleistungen können auch einzeln beauftragt werden. Je nachdem, in welchem Stadium der Produktentwicklung der Kunde sich gerade befindet, bieten wir eine individuell angepasste Unterstützung an. Wir entwickeln für unsere Kunden – auf der Basis modernster Technologien – innovative und spezifische Lösungen.

Holographische Projektion einer Vernetzung von Leiterbahnen, die auf ein Icon eines Autos zulaufen, was für die sinnbildliche Darstellung von Industrie 4.0 in der Automobilindustrie steht. Durch Megatrends wie der Digitalisierung mit IoT-Anwendungen und neuen Mobilitätskonzepten, steht die Automobilindustrie vor einem Umbruch. Mit unseren Services unterstützen wir unsere Kunden bei der Planung, Entwicklung und Markteinführung von innovativen Produkten in der Mikroelektronik.

Beratung

Lösungsansätze definieren, Erfolgsaussichten analysieren

Die Beratungsdienstleistung von B-Horizon beinhaltet weit mehr als reines Technologiewissen. Wir denken uns in die Geschäftsprozesse unserer Kunden ein. Wir finden gemeinsam mit den Kunden effiziente Lösungen. Wir begleiten komplexe Prozesse der Mikroelektronik-Entwicklung und des Mikroelektronik-Managements komplett von der Idee über die Strategie bis hin zur Implementierung. Dazu gehört die Auswahl geeigneter Lieferanten (Sourcing) und eines passenden Business Modells ebenso wie eine nachhaltige, betriebswirtschaftliche Kostensteuerung (Total Cost of Ownership). Mit Machbarkeitsstudien prüfen wir mögliche Lösungsansätze für die Projekte unserer Kunden hinsichtlich ihrer Durchführbarkeit. Nach Abschluss der Machbarkeitsstudie und Auswahl geeigneter Lieferanten unterstützen wir bei der Formulierung der vertraglichen Gestaltung zwischen beiden Parteien.

B-Horizon definiert Lösungsansätze, identifiziert Risiken und analysiert Erfolgsaussichten.

B-Horizon: Effiziente Mikroelektronik-Beratung

Zu unseren Kunden zählen Automotive- und Industrieunternehmen sowie Halbleiter-Hersteller. Mit Automotive- und Industrieunternehmen als Kunden erstellen wir zunächst gemeinsam einen individuellen Business-Case mit einer detaillierten Kostenaufstellung, einem präzisen Zeitplan sowie der genauen Beschreibung aller relevanten Anforderungen an das System. Anschließend unterstützen wir unsere Kunden bei der Suche nach geeigneten Halbleiter-Herstellern. In einem mehrschichtigen Sourcing-Prozess ermöglichen wir den Einkaufsverantwortlichen unseres Kunden den günstigsten Partner zu identifizieren. Dabei arbeiten wir nach dem Ansatz des Total Cost of Ownerships. Anschließend bieten wir unseren Kunden im Rahmen der Mikroelektronik-Entwicklung an, das komplette oder auch Teile des Managements während der Entwicklungsphase kundenspezifischer Halbleiter (ASIC, ASSP) zu übernehmen.

Halbleiter-Hersteller beauftragen B-Horizon, um sie beispielsweise bei der Zusammenarbeit mit Kunden zu unterstützen. Als externe Berater treten wir dabei als Moderations- und Steuerungsorgan auf, das bestens mit den Prozessen und Entscheidungswegen insbesondere im Automotive Bereich vertraut ist. B-Horizon optimiert die Projektarbeit sowie -steuerung mit dem Ziel, Entwicklungszeiten zu reduzieren und Time to Market von der Idee bis zur Serienreife zu optimieren. Wir bringen die Wünsche sowie Anforderungen zwischen unserem Kunden und seinem Partner in Einklang. So führt B-Horizon die Kooperation zu einem erfolgreichen Abschluss, zu einem marktreifen und innovativem Produkt.

Mikroelektronik-Qualitätsmanagement

Komplexes System vs. intelligenter und effizienter Abläufe

Das Qualitätsmanagement von B-Horizon umfasst die Planung, Lenkung, Kontrolle und Verbesserung des Prozessmanagements. Effizientes Qualitätsmanagement betrifft schon lange nicht mehr nur das Endprodukt, sondern den gesamten Prozess, von der Idee bis zur Serienreife. Qualitätsmanagement ist heute ein komplexes System, welches durch unsere intelligenten und effizienten Abläufe beherrschbar wird. Wir wollen die Prozesse und damit die Produktqualität unserer Kunden kontinuierlich verbessern.

Mit dem Qualitätsmanagement von B-Horizon sorgen wir dafür, die organisatorischen und technischen Abläufe unserer Kunden transparenter zu machen, Zuständigkeiten zu bestimmen, Kosten durch Fehlervermeidung zu reduzieren sowie permanente Verbesserungen zu erzielen.

Für alle Entwicklungsprojekte folgen wir einem dedizierten APQP-Prozess um die Design- und Produkt-Qualität sicherzustellen; angefangen bei der Machbarkeitsstudie bis hin zur vollen Freigabe der Serienproduktion.

Herstellung von Wafern in der Halbleitertechnologie. Durch unsere langjährigen Geschäftsbeziehungen zur Halbleiter-Industrie und unserer Erfahrung und Expertise verbinden wir IC-Engineering und Managementwelten. Bei innovativen Mikroelektronik-Entwicklungsprojekten bieten wir unseren Kunden die Vielfalt und Flexibilität unseres Serviceportfolios – vom IC-Design zum Projekt- und Qualitätsmanagement, von der Managementberatung bis zum Technologie-Roadmapping.

IC- und FPGA-Qualitätsmanagement vom Sourcing bis zur Serienproduktion

Das Qualitätsmanagement von B-Horizon prüft alle Merkmale, die zur erfolgreichen zukünftigen Zweckerfüllung von integrierten Schaltungen erforderlich sind. Dieser Prozess beginnt bei uns bereits vor der Auswahl eines geeigneten Halbleiter-Lieferanten (Sourcing). Wir definieren alle wichtigen Themen, analysieren potenzielle Fehlerraten und erstellen ausführliche Dokumentationen zur Testabdeckung. Wir führen auf Wunsch Prozess- und Produktions-Audits nach VDA 6.3 durch. Die Entwicklung wird durch die Qualifikation der Bauteile mit Erstellung des Erstmuster-Prüfberichts (PPAP und PSW nach Q100 bzw. Q102) abgeschlossen.

Vom Sourcing bis zur Serienproduktion ist B-Horizon der kompetente Partner für effizientes Qualitätsmanagement. Mit unserem tiefen Branchen-Know-how im Bereich der Halbleiter-Industrie sind wir für unsere Kunden ein versierter Partner bei der technischen und kommunikativen Moderation von Projekten.